Friday, February 8, 2013

#19 {Gastbeitrag 2}

Valentinstag - der Tag der Verliebten ♥


Hallo ihr Lieben, mein Name ist Lisa, ich bin 19 Jahre alt, Studentin und komme aus dem schönen Thüringen. Ich habe auch schon etwas länger einen Blog (Klick) und blogge regelmäßig über mich selbst, mein Leben und meinen Altagswahnsinn. Gastblogger war ich noch nie deswegen bin ich umso mehr stolz, dass mich die liebe Lou gefragt hab, ob ich ihr einen kleinen Post zum Thema: Valentinstag schreiben könnte. Meine Antwort war sofort klar und schnell machte ich mich an die Arbeit um einen Post zu schreiben und hier seht ihr das Ergebnis, ich hoffe er gefällt euch! (:

Der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Blumen, Gedichte, Küsse und Liebesbeweise - am Valentinstag gehört dies alles dazu. Einige halten den Valentinstag für eine Erfindung von Floristen und Juwelieren - aber das ist er nicht! In England wird er schon seit dem Mittelalter gefeiert. Und ganz ehrlich, selbst wenn es anders wäre: der Valentinstag ist doch viel zu schön, um auf ihn zu verzichten. Und deshalb lassen wir uns jedes Jahr am 14. Februar wieder gern von unseren Liebsten beteuern, wie gern sie uns haben - und revanchieren uns unsererseits mit romantischen Liebesbekenntnissen.




Und für die die keinen Freund haben oder auch so alleine zuhause sitzen und nicht wissen was sie machen sollen, habe ich hier ein paar zuckersüße Liebeszitate aus bekannten oder auch weniger bekannten Filmen! 

10 Dinge, die ich an dir hasse (1999) 

"Ich hasse es, wie du mit mir sprichst und deine komische Frisur. Ich hasse, wie du Auto fährst und deine ganze Machotour. Ich hasse deine Art, mich anzuglotzen und dich ständig einzuschleimen. Ich hasse es so sehr, ich muss fast kotzen, noch mehr als bei diesen Reimen. Ich hasse es, wenn du recht behältst und deine Lügerei. Ich hasse, wenn du mich zum lachen bringst, noch mehr als meine Heulerei. Ich hasse, wenn du nicht da bist und dass du mich nicht angerufen hast. Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann. Nicht mal ein wenig, nicht mal ein bißchen. Nicht einmal fast." 

Ein unmoralisches Angebot (1993) 

"Habe ich dir heute schon gesagt, dass ich dich liebe?" "Nein?" "Tue ich aber!" "Für wie lange?" "Für immer!" 

Harry & Sally (1989) 

"Ich liebe Dich dafür, daß Dir kalt ist, wenn draußen 25 Grad sind. Ich liebe Dich dafür, daß Du anderthalb Stunden brauchst, um ein Sandwich zu bestellen. Ich liebe Dich dafür, daß Du eine Falte über der Nase kriegst, wenn Du mich so ansiehst. Ich liebe Dich dafür, daß ich nach einem Tag mit Dir Dein Parfum immer noch an meinen Sachen riechen kann. Und ich liebe Dich auch dafür, daß du der letzte Mensch bist, mit dem ich reden will, bevor ich abend einschlafe. Und das liegt nicht daran, daß ich einsam bin und das liegt auch nicht daran, daß Silvester ist. Ich verrat Dich, warum ich heute Abend hierher gekommen bin: Wenn man begriffen hat, daß man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, daß der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt." 

Love Story (1970) 

"Liebe bedeutet, niemals um Verzeihung bitten zu müssen." 

Nur mit dir (2002) 

"Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht mutwillen, bläht sich nicht auf. Sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das ihre. Sie lässt sich nicht erbittern. Sie rechnet das böse nicht zu. Die Liebe erfreut sich nicht an anderer Menschen Sünden. Sie erfreut sich an der Wahrheit. Sie ist immer wild, zu ertragen, zu vertrauen, zu hoffen und zu erdulden gleich was kommen mag." 

Die Braut, die sich nicht traut (1999) 

"Ich garantiere, es werden auch schlimme Zeiten kommen, und ich garantiere, es kommt vor, dass einer von uns oder beiden unbedingt aus dieser Sache raus will, aber ich garantiere auch, wenn ich dich nicht um deine Hand bitte, dann bereue ich das für den Rest meines Lebens, denn ich weiß in meinem Herzen, du bist die einzige für mich." 

Eine wie keine (1999)

"Ich fühl mich so ähnlich wie Julia Roberts in Pretty Woman. Nur, dass ich nicht auf den Strich gehe." 

Wie ein einziger Tag (2004)

"Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können." 

Twilight (2009)

"Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm." "Was für ein dummes Lamm." "Was für ein kranker, masochistischer Löwe." 

Anna und der König (1999)

"Bis zum heutigen Tag konnte ich mir nicht vorstellen, dass ein Mann mit einer einzigen Frau glücklich sein kann."


(Bilder via)


mariasimoneidejhs