Friday, February 15, 2013

#22 {Frage-Foto-Freitag #1}

Heute bin ich mal beim Fragen-Foto-Freitag von Steffi dabei. Sie veröffentlicht jeden Donnerstag fünf Fragen auf Facebook bei denen jeder mitmachen darf. Ich finde die Idee super, verfolge sie schon länger hatte aber noch nie die Zeit und ehrlich gesagt hat auch ein bisschen der Mut gefehlt mitzumachen, ich war mir unsicher was ich wählen sollte, also schnappte ich mir heute meine Kamera und fotografierte einfach nach Gefühl. Das Thema heute: "Fotografiert 5 Kleidungsstücke und erzählt deren Geschichten von frisch gekauft bis darf keiner sehen- was immer es zu erzählen gibt!" Ich bin sehr gespannt auf Eure Kritik und bin gespannt wie es ankommt.



Links: Dieses hübsche Kleid von Vera Mont habe ich an meinem Abschlussball getragen. Ich habe ewig nach dem perfekten Kleid für mich gesucht und hier ist es. Ich liebe es, getragen sieht es nochmal ganz anders aus, es schimmert richtig. Ich kombiniere es zu einem Kettengürtel und schwarzen Peeptoes.

Rechts: Das schwarze Kleid habe ich mir im Dezember bei H&M bestellt. Eigentlich wäre es für Silvester gewesen, wäre ich nicht kurz davor krank geworden, somit habe ich es noch nie getragen. Ich werde es aber bald zu einer Geburtstagsfeier tragen, kombiniert mit cranberryfarbenen Highheels von Tamaris.

 

Links: Den pinken Blazer von MANGO habe ich mir in Berlin auf der Abschlussfahrt gekauft. Ich hatte ihn eine Zeit lang mal sehr oft zum feiern an, im Moment wird er sehr vernachlässigt aber das schönste daran ist, dass ich ihn immer mit den schönen Momenten verbinden kann.

Rechts: Dieses Blumenshirt von Forever21 werde ich wohl nie hergeben. Ich habe es im Sommer 2012 in Amerika von meiner Gastfamilie geschenkt bekommen. Der Aufenthalt dort war wirklich eine tolle einmalige Erfahrung und immer wenn ich das Shirt trage werde ich daran erinnert. Mit diesem T-Shirt hole ich mir meinen persönlichen Sommer zurück.




Diese zwei verschiedenen Socken (sie gehören wirklich zusammen) hat mir eine gute Freundin letztes Jahr aus New York mitgebracht. Sie meinte in NY ist dieser Trend, zwei verschiedene Socken zu tragen sehr modern und sie fand diese so süß, dass ich sie haben sollte. Und glaubt es oder nicht, diese Socken bringen Glück.


mariasimoneidejhs