Saturday, February 2, 2013

#16 {Just silence}

Ich war schon immer gerne jemand, der sich gerne am Wasser aufhält. Ich finde, dass Wasser so eine beruhigende Aura ausstrahlt, ich genieße es am Wasser zu sitzen (am liebsten stundenlang) denn dort kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen. Auch wenn ich Entscheidungen treffen muss, treffe ich sie gerne in der Nähe des Wassers. Das Geräusch von Wasser (sei es Regen, die Wellen des Meeres usw) beruhigen mich unwahrscheinlich und ich genieße es immer sehr, wenn ich Urlaub am Meer bzw. See verbringen kann. Auch im Sommer fahre ich oft mit meinen Freunden an den See, zum entspannen ist Wasser einfach das beste Mittel.

Komisch eigentlich, denn ich bin gar nicht Element Wasser sondern Luft. Nach langem googlen habe ich aber auch herausgefunden, dass Luft viel besser zu mir passt. Viele sagen ja, dass das alles Quatsch ist, was da im Internet und in den ganzen Zeitschriften geschrieben wird aber ich denke es ist jedermann Ansichtssache. Auf mich treffen einige Horoskope und Elementarbeschreibungen sehr gut zu. Klar, man sollte nicht alles glauben und sich auf keinen Fall nur darauf verlassen, aber ich glaube schon ab und zu daran, vor allem finde ich, dass mein Element meine Lebenslagen und meinen Charakter sehr gut umschreibt. Das Element Luft ist das leichteste, flüchtigste und beweglichste der vier Elemente. Es steht für Kontakt, Austausch, Kommunikation und Flexibilität. Außerdem sind Luftmenschen sehr neugierig, offen für alles und kontaktfreudig, dem kann ich nur zustimmen. 


Wie steht ihr zu Horoskopen und Elementen? Wisst ihr, welches Element ihr seid? Mich würde das sehr interessieren und ich freue mich auf eure Geschichten. Die Bilder sind übrigens im Sommer in Amerika entstanden, es war ein sehr schöner und ruhiger Ort (abgesehen von den vielen Stechmücken!!).









mariasimoneidejhs