Thursday, April 4, 2013

Sicheres Haargummi

Neulich beim Stöbern durchs Netz entdeckt: Haargummis von Papanga.
Die Bloggerwelt schwärmt von den bunten kleinen Helfern, die die Haare nicht nur zusammen halten, sondern sie schonen, nicht ziepen beim Entfernen, keine Knicke in die Haare machen, usw.


"Durch ihre spiralige Form greifen sie ins Haar und drücken nicht wie ihre Kollegen ständig auf die Haarregion, an der das Zopfgummi sitzt. Das garantiert bequemen, aber festen Halt im Haar. Kein Kopfweh mehr, kein Haare ausreißen."


Bei so viel Lob habe ich mich gleich mal auf der Website umgesehen und in der Werbeabteilung nachgefragt.
Papanga - Haargummis gibt es in groß und klein. Beide Größen sind mit leichter Spannung auf eine runde Spule aufgezogen, die einen Durchmesser von 35mm bei "small" und 50mm bei "big" hat. Allerdings haben die Größenangaben keine richtige Aussagekraft, da beide Bänder unterschiedliche Querschnittsformen haben und auch nicht mit anderen Zopfgummis zu vergleichen sind. 

Die Variante "big" ist flexibler und „greift“ besser in die Haare. Diese Größe wird für normales und dickes Haar empfohlen. Es sollen sich damit auch sehr schöne, einfache Dutts machen lassen. Außerdem können die großen Bänder auch als Armband getragen werden. Die kleine Variante wird vom Hersteller empfohlen, wenn es darum geht eher wenige Haare zum Zopf zu binden oder Zöpfe am Ende zu „verschließen.“ 

Die genaue Bezeichnung des Materials war nicht in Erfahrung zu bringen. Es handelt sich allerdings um einen hochwertigen Kunststoff, der in die Gruppe der Kunstharze gehört und ohne Weichmacher auskommt.

Die Anzahl der Farben ändert sich immer wieder. Im Moment bietet Papanga 18 Farben in der Variante big und 16 Farben in der Variante small an. Im Mai werden weitere Farben hinzu kommen.

Papanga-Haargummis kosten 2,40€ bzw. 1,60€ zzgl. Versand. Ab einem Bestellwert von 12 Euro werden die Versandkosten erlassen.


Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Papanga-Haargummis?

 





mariasimoneidejhs