Monday, May 6, 2013

#66 {Shape Up and Eat Healty Project} Inspirationen

Hallo meine Lieben,
vor etwas längerer Zeit hatte ich euch ja mein neues Projekt "Stay fit und eat healthy"(Klick) vorgestellt und natürlich möchte ich es nicht wieder in die hinterste Ecke verbannen sondern dran bleiben. Obwohl verbannen manchmal etwas einfacher wäre, dann müsste ich nicht immer so gegen meinen inneren Schweinehund ankämpfen. Ich liebe Sport wirklich aber im Moment fehlt mir einfach die Motivation, viele von euch kennen das wahrscheinlich. Und was tut man wenn einem die Motivation dazu fehlt, sich aufzuraffen und was für seinen Körper zu tun? Man sucht sich Bilder auf seinen Lieblingsseiten ob dem Körper und dem Kopf einen kleinen Anstoß zu geben. Ich finde Bilder generell inspirierend, vor allem wenn es darum geht seinen Körper zu trainieren, denn wenn ich diese super Bodys, die sogenannte Traum-Bikinifigur sehe, möchte ich automatisch wieder härter trainieren und dran bleiben. Ab morgen starte ich also wieder konsiquent - werde meine Ernährung anfangen umzustellen und versuche 2-3 Mal die Woche Sport zu machen exklusive Schwimmen. Ich habe mir vorgenommen zusätzlich zu meinem Fitnessprogramm einmal die Woche Schwimmen zu gehen, denn schwimmen macht nicht nur Spaß sondern strafft den Körper und ist super gesund für Muskeln und Knochen. Ein anstrengender und effektiver Sport, der aber auch wahnsinnig Spaß macht. Ich bewundere jedes Mal meine liebe Sarah (Klick) die ihren Trainingsplan so klasse durchzieht, Hut ab! Würde euch ein 2-wöchiges Update denn auch interessieren bei dem ich immer über meine Ziele und Ergebnisse berichte? Lasst es mich wissen, eure Meinung ist mir sehr wichtig. Und nun für alle, die im Moment genau so faul sind wie ich - ein kleiner Antrieb, sich doch mal wieder in die Sportschuhe zu trauen.





(Bilder via)


mariasimoneidejhs