Monday, March 19, 2012

week 11/ 12







Guten Tag,  
seid Ihr auch so froh, dass es endlich Frühling ist? Ich habe mich dieses Jahr ganz besonders danach verzehrt und nun ist es  
E N D L I C H  
so weit. Hier nun der Wochenrückblick. Es war eine anstrengende Woche mit wenig Schlaf und vielen Terminen. 
Here it goes:

 Sonntag: das erste Mal in Turnschuhen unterwegs. YES! Stiefel Adé!

Montag: Kleiner Ausflug zur Internorga in Hamburg, der "Leitmesse für den Außer-Haus-Markt", d.h. Gastronomie, Hotellerie etc. 
Ich habe mich auf lediglich zwei Hallen konzentriert, in denen es um Innenausstattung und Zubehör ging. Leider habe ich wenig Schönes und Neues gesehen. Ich sage Euch, es gibt viele scheußliche Dinge in dieser Welt und auch viele Menschen mit einem seeehr schlechten Geschmack. ;-) 
Nach der Messe habe ich mich mit meiner Schwester getroffen, die in Hamburg lebt und wir haben uns den neuen Stadtteil "Hafencity" angesehen (dazu gibt's nochmal nen extra Post) und waren anschliessend in der Schanze in Tim Mälzer's "Bullerei" (siehe Bild oben) einen Burger essen. Yummy!

Dienstag: Da ich am Montag den letzten Zug nach Berlin genommen hatte, war ich ganz schön müde am Dienstagmorgen - Gähn! Aber leider ist den Kindern as egal. Die "wollen" trotzdem morgens um 6:45 Uhr geweckt werden.
            K A F F E E !!!


Mittwoch: Nach einem arbeitsreichen Tag habe ich mich zum Abendessen mit meiner Freundin Pia im "Lokal" getroffen. Es ist der Nachfolger von dem Restaurant "Kantine". Unbedingt empfehlenswert. Lokale köstliche Küche und Weine, sehr netter Service, tolle schlichte Einrichtung und ein angenehmes Publikum. 
Schon wieder spät im Bett.


Donnerstag: Nachttermin in der Sauna. Das wird mein neues Projekt. Hier traf ich mich am Donnerstagabend um 23 Uhr, nachdem die letzten Saunagäste gegangen waren, mit dem Auftraggeber und einem Saunaspezialisten, um die neue Gestaltung zu besprechen... bei gefühlten 50 Grad C bis 1:00 Uhr. Doppelgähn!

Freitag: ... daher war am Freitag auch wieder viiiel Kaffee nötig. Diesmal auf dem Balkon - zum ersten Mal in diesem Jahr bei unglaublichen 20 Grad! Die Becher sind von Ikea. Die Löffel sind von *Rice.


Samstag: Nach einem sehr späten Frühstück (Ausschlafen - YEAH!) ein Familienspaziergang im Tiergarten. Die Natur steht kurz vor der Explosion - überall sind grüne Spitzen. 

Habt eine schöne Woche, Ihr Lieben.
Knuutsch Imke





mariasimoneidejhs