Monday, March 26, 2012

Buchtipp: "Wohlfühlen" von Judith Wilson

Heute habe ich mal wieder einen ganz tollen Buchtipp für Euch. Das neue Buch "Wohlfühlen" von Judith Wilson, die mich schon mit "Kinderzimmer" und "Family Living" begeistert hat. Der Callwey Verlag hat es mir netterweise zur Rezension geschickt.

Wer träumt nicht von einem schönen und gemütlichen Zuhause? Einem Zuhause, in dem alles seinen Platz hat und ohne viel Aufwand eine natürliche Ordnung herrscht?

Judith Wilson hat in ihrem Buch inspirierende Ideen und großartige Anregungen zusammengestellt, die zeigen, wie die eigene Wohnung im Handumdrehen stilsicher aufgeräumt ist. Dafür braucht man weder viel Geld noch eine komplett neue Einrichtung. Denn oft sind es die kleinen Dinge, die dafür sorgen, dass man sich in einem Raum wohl fühlt.  Und um die alltägliche Unordnung in Grenzen zu halten genügen meist schon ein paar Handgriffe. 

Wohlfühlen zeigt, dass der Weg zu entspanntem und glücklichem Wohnen eigentlich ganz einfach ist. Es steht einem mit hilfreichen und vor allem leicht umzusetzenden Ideen zur Seite. Denn wenn das Chaos beseitigt ist, wird das eigene Zuhause zur Wohlfühloase.

 

Wenn schließlich jedes Teil seinen Platz gefunden hat, spricht die Autorin Judith Wilson vom Wohlfühl-Stil. Das heißt unter anderem, dass jeder Raum und jedes Stück optimal genutzt und die natürliche Ordnung stets ohne viel Aufwand wiederhergestellt werden kann. Es bedeutet aber auch, dass jeder aus vielen verschiedenen und bereits vorhandenen Elementen seinen eigenen Stil kreieren kann.

Grundsätzlich gilt: vom Kinder- bis zum Arbeitszimmer muss nicht  alles aufeinander abgestimmt sein. Auch der Mix verschiedener Stile ist erlaubt. Denn genau wie Wohlfühlen für jeden etwas anderes beinhaltet, können auch Stile unterschiedlich  sein.

 

Wichtig ist dabei auch, die Balance zwischen geistiger Klarheit, schöner Dekoration und unkompliziertem Leben zu finden. Wilson zeigt, worauf man bei einem Mix aus verschiedenen Stilen achten sollte und hilft so, funktionale und dekorative Entscheidungen zu treffen. Damit man sich in seinem Zuhause rundum wohlfühlt und alles an seinem Platz ist.

Gezeigt werden entspannte Küchen, behagliche Wohnzimmer, ruhige Schlafzimmer, wohltuende Badezimmer, glückliche Kinderwelten und praktische Rückzugsräume.



Auf den letzten Seiten gibt es eine ausführliche Adressliste von Bezugsquellen.


via

Die Autorin
Judith Wilson ist eine erfahrene Journalistin in Sachen Interieur-Design. Sie hat für viele bekannte Magazine, wie Homes & Gardens und House & Garden gearbeitet. Seit der Geburt ihrer beiden Kinder ist sie auch als freie Autorin tätig und hat bereits einige Bücher veröffentlicht.







Dieses Buch werde ich sicher immer und immer wieder zur Hand nehmen, um mir Anregungen zu holen.


mariasimoneidejhs