Monday, March 12, 2012

Netzentdeckungen

Ich muss Euch unbedingt was zeigen. Hat überhaupt gar nichts mit Kosmetik oder Schminke zu tun, ist aber wunder-wunder-wunderschön. Denn beim Stöbern durchs Netz und durch die vielen anderen Blogs, die ich lese, wenn ich mal einen ganzen Tag vorm Laptop verbringe, habe ich diese Entdeckungen gemacht.

Die erste kleine Traumhaftigkeithabe ich bei Steff entdeckt. Steff war im letzten Jahr meine Kundin, die ich zu ihrer Hochzeit gestylt habe. In ihrem Blog erzählt sie queerbeet aus ihrem Leben. Kürzlich zogen in ihr Ankleidezimmer einige wunderschöne Illustrationen des Briten David Litchfield ein. Ganz schöne, skurrile, zauberhafte Zeichnungen, wie ich finde. Ich kann mich gar nicht satt sehen und möchte natürlich unbedingt mindestens eine Eulen-Illustration haben. Ich liiiiiebe Eulen zur Zeit sehr! Oder das Haus unter Wasser.... Oder das fliegende Ballonhaus.... oder..... oder... :-)
Fotos: David Litchfield
 

Auf die zweite wirklich ganz wunderhübsche Sache hat mit Marita gestubst. The Pothole Gardener (Der Schlaglochgärtner) ist ein Blog über eine ganz herzerwärmende Art des Guerilla-Gardening. Minilandschaften finden ihre Heimat in den Schlaglöchern Londons...und dazu eine ganze Menge anderer Kleinigkeiten. So schön zum Anschauen und dem Alltag entfliehen.
Fotos: The Pothole Gardener
 

Die dritten und für heute letzte reizende Neuentdeckung stammt von meiner Freundin Sandra. Hasenherzen ist ein Familien-Buch-Projekt mit einer Kriminalgeschichte aus dem Frühjahr bis zum beinahe ausgefallenen Osterfest....mit traumschönen Illustrationen. Ich bin ganz verliebt und natürlich hoffe ich, dass das Osterfest nicht ausfällt und mir Meister Lampe so ein Buch ins Osternest legt (ich schwenke hiermit einen riesigen Zaunspfahl) :-).
Foto: Hasenherzen






mariasimoneidejhs