Monday, January 21, 2013

#6 {Pomegranate my winter favourite}

Ich liebe Granatapfel bzw. ich habe die Liebe zu ihm erst vor kurzem entdeckt, denn am Anfang fand ich ihn nur ziemlich fotogen und wollte ihn nie ausprobieren, weil ich so viele verschiedene Meinungen über den Granatapfel gehört habe. Nagut, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Natürlich musste ich mir im Internet erstmal diverse Anleitungen und Youtubevideos durchlesen/anschauen, bis ich letztlich wusste wie man dieses Ding schält. Nach ein paar Versuchen und knallroten Händen hat es dann funktioniert.


Mein erster Versuch war mit Feldsalat, was ich schon köstlich fand, aber es ist eben dieses Standardrezept, wozu man Granatapfel hernimmt. Also habe ich es noch mit diversen anderen Sachen versucht wie Pilze, Vanilleeis, Vanillepudding usw. Bis ich schließlich bei meiner geliebten Pasta landete.


Wer mich kennt, weiß, dass ich Nudeln jeden Tag essen könnte also habe ich einfach ein paar Spaghetti genommen, Partygarnelen dazu, Granatapfel dazu und etwas Olivenöl und ich war glücklich. Hinzu kommt, dass ich es euch wirklich nur empfehlen kann, also wer es noch nicht probiert hat und genauso daran zweifelt, wie ich es getan habe - traut euch! Es lohnt sich wirklich.





mariasimoneidejhs