Saturday, August 18, 2012

Look Herbst 2012: Clarins - Ombre Minérale

ACHTUNG! BILD- & TEXT-LASTIG!

Vor einer kleinen Weile bereits erreichte mich der aktuelle Herbst-Look von Clarins, den ich Euch auf gar keinen Fall vorenthalten will. Alle Produkte gibt es bereits seit Anfang August im Handel. Die Fotos könnt Ihr gern groß klicken.

"Geheimnisvoll betont die Makeup-Kollektion die Augen und macht sie zum absoluten Star. Mit dem Look Ombre Minérale lanciert Clarins 14 neue Mono-Lidschatten Ombre Minérale, die sich ab sofort auch im wunderschönen, champagnergoldenen Design präsentieren. Mit diesen matten, seidig glänzenden oder schimmernden mineralischen Lidschatten lassen sich die unterschiedlichsten Blicke gestalten."
Ich habe hier alle für Euch. Eigentlich sind es nämlich sogar 16 Nuancen. Allerdings sind die Töne 04 golden rose und 16 vibrant violet nicht in Deutschland nur über Clarins direkt beziehbar.
Ihr könnt sie nass und trocken verwenden. Durch den mineralischen Mix aus Puder und Pigment sollen die Lidschatten besonders lang haltbar sein. Ich finde alle Farben sehr gelungen. Was mich stört ist, dass ich jede Farbe in einem extra Tiegel bekomme und wenn ich mehrere davon kaufen würde, meine Schminktasche ganz schön dick und schwer würde. Wenn schon eine Lidschatten-Neulancierung, dann wäre ein System, ähnlich den MAC Pro Paletten und dem Art Deco-Magnet-System sehr wünschenswert.  Kostenpunkt pro Lidschatten:19 €.
01- sparkle white
02 - nude

03 - petal
04 - golden rose
05 - lingerie
06 - tea rose
07 - auburn
08 - taupe
09 - lavender tea
10 - slate blue
11 - silver green
12 - aubergine
13 - dark chocolate
14 - platinum 
15 - sparkle black
16 - vibrant violet

"Für einen noch intensiveren Augenaufschlag hat Clarins einen revolutionären Eyeliner entwickelt. Dank seiner drei Zähnchen lässt sich der 3-Dot Liner im Handumdrehen und ganz unkompliziert auftragen – Punkt für Punkt!"Na wenns jetzt nix wird mit dem perfekten Lidstrich... die Präzision eines Eyeliners und das Handling eines Konturenstiftes. Zwischen den Wimpern, direkt am Ansatz soll Punkt für Punkt eine exakte Linie entstehen, die nicht verläuft. Ich bin etwas skeptisch, ob das so klappt und müsste den Stift ausprobieren. Allein: ich kann auch so sehr präzise Lidstriche "malen". Alle Damen mit Defiziten in dieser Disziplin könnten aber aufatmen. Limitiert! Kostenpunkt 21,50 €.






"Der Kompaktpuder Colour Accents Poudre Teint & Blush, der sich mit seinen vier Farbtönen in graphischem Design jedem Hautton anpasst, verleiht einen ebenmäßigen und strahlenden Teint."
Sammlerinnen zugreifen! Das Produkt ist limitiert und kostet Euch 36 €.


Intensive, brillante und lang anhaltende Lippenfarbe versprechen die vier neuen herbstlichen Nuancen von Rouge Prodige.
Ich war ja bereits auf die Cremblushes mit diesem Namen neugierig, von denen es in Deutschland ja leider auch nur 2 von 3 Nuancen gab und die mittlerweile gar nicht mehr erhältlich sind. Die Lippenstifte versprechen neben langer Haftung auch intensive Pflege. Ich mag vor allem die Nuancen 134-orchid pink und 135-dark cherry. Die Kosten liegen bei 22 €.

132 - spiced orange
133 - fig
134 - orchid pink
135 - dark cherry 
Zu guter letzt gibt es passend zu herbstlichen Tönen auch noch eine limitierte Mascara-Farbe. Die Instant Definition Mascara verspricht mit dem zum Patent angemeldeten Bürstchen erstklassig getuschte und perfekt getrennte Wimpern. Der Farbton ist ein sattes Pfläumchen mit gleichem Namen und kostet 24 €. 

04 - intense plum



mariasimoneidejhs